„Teufelskreis oder Kreistangente“

Eine Geschichte von 3 ProtagonsistInnen,  die Leid und Selbstzweifel erleben, die dagegen ankämpfen, aber dabei immer wieder an ihre Grenzen stoßen. Sie suchen Rat in einer Selbsthilfegruppe. Sind die Unternehmungen vergebens oder können sie ihre bösen Geister bezwingen?  Lassen Sie sich überraschen…….

Die Theatergruppe, deren Mitwirkende aus vielen verschiedenen Ländern kommen, zeigen ihre neue Eigenproduktion mit sämtlichen Ausdrucksmitteln des Theaters wie Sprache, Bewegung, Musik und Symbolik.

Foto: Ahmad Fawad Sekandari

Reihe 1:  Tamin Rahin, Mohamed Abdi, Miret Kamal Saleh, Birgit Meixner-Oakes, Hanna Lahrsow, Tobias Beck

Reihe 2: Mehdi Mohammadi, Denise Yilmaz, Selma Al, Ahmad Fawad Sekandari, Lara Frisoh

v.L.n.R

Eintritt Frei: Spenden erbeten!