Kultur ausm Hut – „Hannah & Falco“

Sa, 22. August
20:00
Reservierung
Eintritt frei!
Im Park der Umweltstation Nigglweg 5 Würzburg, Spenden unter IBAN : DE81 7905 0000 0000 0451 46

„Hannah & Falco“ sind die Sängerin Hannah Weidlich und der Sänger und Songwriter Falco Eckhof aus Würzburg. In ihren Songs zeigen die Beiden einen bodenständigen, modernen Mix aus Americana und Folk, der sich durch wunderschöne, zweistimmige Gesangslinien und das ganz genaue Hinsehen auf das eigene Innenleben, die Beziehung zueinander, und zu Anderen auszeichnet. Nicht ohne Grund trägt ihr Debüt Album den Titel „Field Notes”, in Anlehnung an skizzenhafte Beobachtungen und krude Notizen über die Welt. Der charakteristisch mehrstimmige Gesang der beiden lenkt durch die unterschiedlichen Erzählungen und Klanglandschaften und legt die umwerfende Chemie zwischen Hannah und Falco frei, die in ihrer folk-poppigen Softness an internationale Projekte wie Better Oblivion Communitiy Center (Conor Oberst & Phoebe Bridgers), Bright Eyes oder Angus & Julia Stone erinnert.

Nach der Veröffentlichung Ihrer „Blind for the Moment“ EP Anfang 2018 und dem Debüt Albums „Field Notes“ im September 2019 wurden Hannah & Falco 2019 mit dem Musikpreis des BDKV für herausragende künstlerische Leistungen im Bereich des deutschen Musiklebens ausgezeichnet.

Zusammen mit Ihrer Band können die Beiden auf zahlreiche Auftritte bei beliebten Festivals (u.a. Puls Open Air, Hafensommer Würzburg, Theatron München, Nürnberg-Pop, Fira B! Mallorca), mehrere Supportshows für die Americana-Größen „The Handsome Family“, „John Paul White“ und „Langhorne Slim“ aus den USA, eine ausgedehnten Album-Release-Tour durch ganz Deutschland zurückblicken.

Damit sind Hannah & Falco auf dem besten Weg, eines der vielversprechendsten Aushängeschilder für hochklassige, intime Folk Musik aus Deutschland zu werden.

 

Bildrechte: Hannah & Falco