Festival-Special: The Bechdel Test

Sa, 27. Oktober
20:30
Vorverkaufstellen

Improvisierte Geschichten, in denen komplexe weibliche Figuren erforscht werden // Auf Englisch

Nachdem die US-amerikanische Comiczeichnerin Alison Bechdel festgestellt hat, dass weibliche

Charaktere in Geschichten oft eindimensional dargestellt werden, hat sie sich kurzerhand ihr

eigenes Kriterium für gute Geschichten überlegt: sie brauchen mindestens eine Szene, in der sich

zwei Frauen über ein anderes Thema als Männer unterhalten. Eine erstaunlich geringe Anzahl an

Filmen und anderen Geschichten besteht diesen Bechdel-Test, was zeigt, wie sehr wir

Geschichten gewohnt sind, in denen Männer im Mittelpunkt stehen.

Diese Show wird dieses Muster brechen. Gemeinsam mit einem Ensemble von internationalen

Top-Spieler*innen, werden Lisa Rowland und Dave Dennison von BATS Improv in San

Francisco komplexe und facettenreiche Frauen in den Fokus ihrer Geschichten rücken. Sie werden

die Eigenheiten, Widersprüche und Tiefen dieser Charaktere beleuchten – Charaktere, die wir zu

oft als Accessoires in Welten von Männern sehen.

Musik von Michael Bibo.

VVK-Karten zu allen Veranstaltungen gibt es ab 4. September und bis 17.00 Uhr am Tag der jeweiligen Veranstaltung im Jugendkulturhaus Cairo, H2O, Kellerperle, Nähcafé Edeltraud, B-Hof, Zeychen&Wunder (bitte beachten Sie die jeweiligen Öffnungszeiten) oder online unter www.improtheaterfestival.de.