Die Zauberflöte

W.A. Mozarts Oper in einer Bearbeitung für Kinder

Als diesjährige Weihnachtsproduktion für Kinder ab dem Grundschulalter spielen wir eine eigene Kinderfassung der Zauberflöte von W. A. Mozart.

Die Zauberflöte ist eine der bekanntesten Opern überhaupt und begeistert mit ihrer märchenhaften Geschichte vom lustigen Vogelfänger Papageno und dem schönen Prinzen Tamino, der zusammen mit Pamina im geheimnisvollen Sonnentempel gefährliche Prüfungen bestehen muss, Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Die kindgerechte Inszenierung ist leichtverständlich und das unmittelbare Erleben von Sängern, Kostümen, Bühnenbild und natürlich der zauberhaften Musik von Mozart, dargeboten von einem kleinen Orchester mit Würzburger Gymnasiasten garantieren eine spannende Begegnung mit der faszinierenden Welt der Oper.
Die schönsten Melodien der Zauberflöte erklingen in einem turbulenten und witzigen Musiktheaterstück für Kinder und Erwachsene – zum Kennenlernen, Neugierigwerden oder als amüsante Wiederbelebung.

Inzenierung: Hermann und Erhard Drexler
Musikalische Leitung: Tobias Debold

Mitwirkende:
Timo Bereiter, Charlotte Emigholz, Markus Fäth, Kathrin Filip, Hiltrud Rau, Evelyn Reimann,
Oliver Trandorff

Premiere: Sa. 17. November 2007 um 20 Uhr
Weitere Termine: (außer 23. – 25. Nov.) immer Mi., Fr., Sa., So., um 16 Uhr bis zum 22. Dezember