Die kleine Entführung aus dem Serail

Eine Oper für Kinder und Erwachsene von W. A. Mozart

Prinzessin Konstanze wird auf einer Schiffsreise nach Istanbul von Seeräubern entführt und auf dem Sklavenmarkt zusammen mit ihrem Gefolge an einen arabischen Fürsten verkauft. Ihr Geliebter, Prinz Belmonte, macht sich auf die Suche nach dem Serail des Bassa Selim, um seine Konstanze, ihre Zofe Blondchen und den Gärtner Pedrillio aus den Händen der gefürchteten Janitscharen zu befreien. Osmin, der Anführer der Palastwache des Bassa, versucht die Entführung aus dem Serail mit allen Mitteln zu verhindern. Pedrillio und Belmonte schmieden einen gewagten Plan, mit dem die Flucht , gelingen soll….

Nach dem großen Erfolg des Musicals „Oliver Twist“ inszenieren Hermann und Erhard Drexler einen weiteren Klassiker der Opernbühne. Im Theater am Neunerplatz wird eine humorvolle Kurzfassung der Oper für Kinder und Erwachsene gezeigt. Ein Kleinstorchester musiziert, jugendliche und erwachsene Sängerinnen und Sänger bringen das spannende Singspiel auf die Bretter, die die Welt bedeuten, der Orient ist zu Gast im Neunerplatz.
Es singen und spielen:
Judith und Wolfram Bieber, Clara, Luise, Veronica und Hermann Drexler, Charlotte Emigholz, Markus Fäth, Annelie Hornung, Martha Narang, Jakob Pirzkall, Evelyn Reimann, Alex Sichel und Sophie Wolfsteiner
Es musizieren:
Karin Amrhein, Hans-Peter Krause und Uta Tischer
Inszenierung : Erhard und Hermann Drexler
Musikalische Leitung: Uta Tischer
Bühne und Licht: Sven Höhnke